Identifizieren war noch nie so einfach!

Mit ubiID präsentierten wir diesen Frühling eine innovative Anwendung, um sich einfach aber sicher digital zu identifizieren. Inzwischen hat sich viel getan: ubiID hat einen neuen Look und bietet eine noch bessere User Experience. Sich digital zu identifizieren war noch nie so einfach!

User Experience ohne Abstriche

Rückblick März 2020: Die COVID-19-Pandemie hat die Schweiz fest im Griff. Alle nicht notwendigen Kontakte müssen vermieden werden, viele Geschäfte und auch Bankfilialen bleiben geschlossen. Bei ubitec nahmen wir diese Situation zum Anlass, extra Gas zu geben und den Produktlaunch von ubiID vorzuziehen. Inzwischen sind einige Monate vergangen, der Lockdown ist vorbei. Trotzdem ist die Nachfrage nach digitalen Identifikationslösungen so hoch wie nie zuvor. Basierend auf dem Feedback unserer Kunden und den Erfahrungen aus den bisher durchgeführten Identifikationen haben wir nun das Erscheinungsbild von ubiID überarbeitet. Einerseits bietet die Applikation dem Endnutzer nun eine noch bessere User Experience bei gewohnt simpler Handhabung. Andererseits kann das neue User Interface sehr einfach an verschiedene Corporate Designs angepasst werden. Wenn also Ihr Unternehmen ubiID verwenden möchte, passt ubitec für Sie die Farben, Schriften und Texte an. So entsteht kein störender Unterbruch der User Experience, während sich Ihre Kunden digital identifizieren.

Neue Levels, mehr Möglichkeiten

Aber nicht nur beim Erscheinungsbild hat sich viel getan. Neu ist es möglich, ubiID mit unterschiedlichen Sicherheitslevels zu erwerben: medium, substantial, high und high+. Die Produktvarianten unterscheiden sich in mehreren Hinsichten, so auch in den enthaltenen Services. ubiID medium bildet die Grundlage des Angebots und umfasst einen Ausweisscan, Sicherheitschecks und Datenextraktion. Diese Funktionen sind auch in allen anderen ubiID-Levels enthalten und werden je nach Stufe um weitere Services ergänzt: Selfie-Video, biometrischer Abgleich, Lebenderkennung sowie interne oder externe asynchrone Verifikation. Ein anderer wichtiger Unterschied ist das jeweilige Level of Assurance (LoA) gemäss der eIDAS-Verordnung. Die unterschiedlichen Sicherheitslevel von ubiID entsprechen unterschiedlichen Level of Assurance und erfüllen somit unterschiedliche regulatorische Vorgaben. Entsprechend sind die verschiedenen Sicherheitslevels von ubiID für jeweils unterschiedliche Szenarien und Arten der digitalen Identifikation geeignet.

Digitale Identifikation für alle

Wieso wir verschiedene Produktvarianten anbieten? Für Ihr Firmenbudget! Natürlich hat ubiID high+ das höchste Sicherheitslevel und den grössten Funktionsumfang. Aber Sie kaufen auch keinen Traktor, um Ihr Blumenbeet umzugraben. Nicht alle Unternehmen benötigen eine digitale Identifikation gemäss GwG-Standards. Ein Online-Casino benötigt für die Anmeldung lediglich eine Aufnahme des Ausweises und erfüllt diese Anforderungen entsprechend mit ubiID medium. Und auch um ein Säule 3a-Konto zu eröffnen, reicht das völlig aus. Anders bei der Eröffnung eines klassischen Bankkontos: Hier gelten die Regeln zur Online Identifikation gemäss dem FINMA-Rundschreiben 2016/7, welche das Sicherheitslevel von ubiID substantial voraussetzen. Unternehmen, die sich für ubiID entscheiden, erhalten deshalb immer eine Lösung, die genau auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist und vermeiden so unnötige Mehrkosten. Schliesslich ist es unser Ziel, die digitale Identifikation einer breiten Masse zugänglich zu machen und sie so als Teil unseres Alltags zu etablieren. Denn wie Sie wissen: we create the new normal!