7/24

Ihr Kunde kann die Identifikation jederzeit durchführen – auch am Abend und am Wochenende.

keine Wartezeiten

In nur 30 Sekunden ist Ihr Kunde identifiziert. Er muss nicht auf ein Mitarbeiter im CallCenter warten.

Preis

Der Preis pro Identifikation ist im Vergleich zu anderen Verfahren deutlich günstiger.

Sicherheit

Gesichtsabgleich anhand biometrischer Merkmalen und zusätzliche liveness detection. Erkennt Dokumente aus über 150 Ländern.

Zertifiziert

ubiID erfüllt den hohen EUStandard, ist eIDAS zertifiziert und AML 5 konform. Die Identifikation mittels Video-Stream ist der Sicherheitsstandard der Zukunft.

ready to use

Als Software-as-a-Service steht ubiID per sofort in der Cloud zur Verfügung. Die Lösung erfüllt die aktuellen Datenschutzgesetze in der Schweiz und EU.

Aktuell

Aufgrund der Corona-Krise hat der Bundesrat die Verordnung zur digitalen Signatur anpasst. Neu sind auch Identifikationsmethoden zulässig, welche mit der eIDAS Verordnung der EU konform sind und entsprechende Zertifizierungen aufweisen.
ubiID erfüllt all diese Anforderungen. So können Sie mit ubiID Ihre Kunden bereits ab morgen auf unkomplizierte Weise identifizieren.

Die Identifikation von Kunden ist für Finanzdienstleister und Versicherungen während des gesamten Customer Lifecycles ein zentrales Element. Das Onboarden von Neukunden, Serviceanpassungen oder Supportanliegen sind nur einige der möglichen Identifikationspunkte. Allerdings ist es Kunden heutzutage durch ihre beruflichen oder privaten Verpflichtungen nur schwer möglich, während der üblichen Geschäftszeiten persönlich vorzusprechen.

Es braucht Alternativen zum direkten Kontakt, die gleichzeitig den Datenschutz gewährleisten, alle  regulatorischen Vorgaben erfüllen und dennoch nutzerfreundlich sind. Bisherige Methoden wie Online- oder Videoidentifikation sind entweder nicht mit einer digitalen Signatur verfügbar oder aber sehr teuer und mit Wartezeiten für den Kunden verbunden. Nun erlauben es angepasste Gesetze und neue Technologien, die Vorteile beider Methoden zur Autoidentifikation zu kombinieren und machen so den Weg für innovative Lösungen wie ubiID frei. 

Vorteile von Autoidentifikation für Kunden

  • 24/7 an jedem Ort verfügbar
  • dauert nur 30 Sekunden
  • einfach und verständlich
  • sichere Lösung
  • keine zusätzliche App nötig

Vorteile von Autoidentifikation für Unternehmen

  • sofort einsatzbereit
  • regulatorische Vorgaben erfüllt
  • Fraud-Erkennung
  • beliebig wiederverwendbar
  • kostengünstig

1.
Sie erhalten einen Link (z.B. via Homepage oder E-Mail), um die Identifikation zu starten.
2.
Zunächst werden Sie gebeten, Ihre für die Identifikation benötigten Daten zu erfassen.
3.
Nun werden Sie aufgefordert, die Vorderseite Ihres Ausweisdokuments aufzunehmen.
4.
Anschliessend müssen Sie die Rückseite des Dokuments in die Kamera halten.
5.
Zum Schluss nehmen Sie eine kurze Videosequenz von sich selbst auf. Damit ist für Sie die Identifizierung bereits abgeschlossen.
Voriger
Nächster
Nachdem sich der Kunde erfolgreich identifiziert hat, müssen die erhobenen Daten verifiziert werden. Dies geschieht durch speziell geschulte Mitarbeiter Ihres Unternehmens. Mittels einer Checkliste einfacher Fragen werden die eingegebenen Daten, die gescannten Dokumente und die aufgenommenen Videosequenzen überprüft und das Betrugsrisiko weiter minimiert. Im Anschluss an die Verifikation lassen sich alle Dokumente mit wenigen Klicks herunterladen und gemäss Ihren Unternehmensrichtlinien archivieren.

State-of-the-Art-Verschlüsselung ist gewährleistet.

Logo, Akzentfarbe und Favicon sind gemäss Ihrem Unternehmen anpassbar. 

Mobil-Nummer ermöglicht digitale Signatur nach ZertES.

Unterstützt amtliche Ausweise aus über 150 Ländern.

Stellt sicher, dass das ID-Dokument mit dem verlangten Dokumententyp übereinstimmt.

Erkennt optische Merkmale des Dokumentes wie z.B. Muster und Prägungen.

Erkennt  Dokumentenfälschungen, die auf schwarzweiss Kopien  basieren. 

Stellt sicher, dass die Vorder- und Rückseite zum
gleichen Identifikationsdokument gehören.

Liest alle Daten in Echtzeit und verbessert somit die User Experience.

Stellt sicher, dass der maschinenlesbare Teil des Dokuments unbeschädigt ist.

Überprüft die Gültigkeit des Dokuments.

Erkennt holografische Sicherheitselemente auf ID-Dokumenten.

Prozessexterne Faktoren wie Umgebungsbelichtung, Kamera und Netzwerkqualität werden kontrolliert.

Bewegungsbasierte Lebenderkennung verhindert Täuschungsversuche mittels Bildern.

Der Abgleich zwischen dem Gesicht der Person und dem Foto auf dem ID-Dokument erfolgt automatisch anhand biometrischer Merkmale.

ubitec AG

Richtistrasse 17 | 8304 Wallisellen | Switzerland

ubitec co., ltd

Level 6 – DC Tower | 111D Ly Chinh Thang | Ward 7, District 3 |
Ho Chi Minh City | Vietnam